Ultraschall mit GDT-Schnittstelle

GDT-Schnittstelle

Den Gerätedatentransfer zwischen Ihrem medizinischen Ultraschallgerät und Ihrer Praxis-Software richten wir Ihnen auch für ältere Sonografen ein.

Die GDT-Schnittstelle arbeitet in zwei Richtungen: Die Ultraschall-Bilder werden auf Ihren Computer übertragen und die Patientenstammdaten auf das Ultraschallgerät. Das spart Zeit, weil das lästige Zwischenspeichern auf Datenträgern entfällt.

Rufen Sie uns jetzt an, damit wir Ihr Ultraschallsystem an Ihre Praxis-Software anbinden: Telefon: 0 23 24 / 90 28 56